Kanzlerstreit – auch nach der Wahl – Laschet stur und bockig

Kanzlerstreit – auch nach der Wahl – Laschet stur und bockig

Die Glaubwürdigkeit schwindet mit jeder Sekunde, in der die CDU an diesem Mann festhält

Nachdem die CDU in Deutschland so schlecht abgeschnitten hat, die Stimmen sind täglich lauter geworden, bei der Bundestagswahl 2021, sind die Christdemokraten noch immer nicht überzeugt das sie wohl einiges falsch gemacht haben in der Vergangenheit, aber es scheint Ihren Kanzlerkandidaten nicht zu stören. Er will nämlich immer noch Kanzler werden, nach all den Peinlichkeiten in den vergangenen Monaten. Wie am Wahltag, wo er einfach mal den Stimmzettel falsch gefaltet hat, ist jetzt kein Kapitalverbrechen, aber solche Fettnäpfchen scheint der ehemalige Ministerpräsident von Nordrheinwestfahlen förmlich zu suchen. Das macht ihn wohl auch eher unsymphatisch bei der Wählerschaft, Wer will schon das Merkels Nachfolder ihr hart aufgebautes Bild von Deutschland innerhalb kürzester Zeit wieder ruiniert wäre.

Also jedenfalls wäre eine Legalisierung von Hanf nochmal vier Jahre zurckgestellt, Also hofft alle das Olaf Scholz an die Spitze kommt und dieser CDU Mann in der Versenkung verschwindet. Wie denkt ihr darüber?

Schreibe einen Kommentar

×
×

Cart